WO BIN ICH: >> SG-Ahrenshoop>> Unser Revier drucken
Home
Galerie
Wir über uns
Aktuelle Informationen, Veranstaltungen und Regatten
Unser Revier
Mitglieder
Links
Kontakt
Impressum
 

Unser Revier

Der Hafen Althagen liegt eingebettet in der mecklenburgisch-vorpommerschen Boddenlandschaft, im Saaler Bodden auf dem Fischland. Damit hat auf dem Fischland Althagen neben Wustrow einen Boddenhafen. Das Mecklenburger Fischland erstreckt sich zwischen Wustrow und Ahrenshoop in einer Länge von ca. 5 km. Im Norden schließt sich die vorpommersche Halbinsel Darß an.

Die Boddengewässer zwischen Rügen und Ribnitz-Damgarten sind eine einzigartige Landschaft im Nordosten Deutschlands. Sie bieten Natur pur und laden alle Wassersportler und Gäste in den verträumten Häfen zur vielfältigen Freizeitgestaltung ein. Hier kann man ungestört segeln, angeln, baden, Rad fahren, wandern und eine vielfältige Kultur genießen.
Die Häfen südwestlich Zingst verfügen über eine gute Infrastruktur. Eine Wassertankstelle ist jedoch nicht vorhanden, so dass im Notfall die Betankung nur mit Taxi und Kanister möglich ist.

Die Gewässer sind recht flach, die tiefste Stelle überschreitet kaum 4 Meter. Bis in die freie Ostsee müssen eine Reihe von engen Fahrwassern überwunden werden. Zwischen Prerow und Bodstedt verbindet die Meiningenbrücke die Halbinsel Zingst mit dem Festland. Die Durchfahrhöhe beträgt hier nur ca. einen Meter. Alle anderen Boote müssen auf die Öffnung der Brücke warten.
Bei Starkwind kann ein kräftiger Seegang entstehen, der alles andere als ungefährlich ist. Darüber hinaus gibt es dann in den engen Fahrwassern starke Strömungen.

Hafen Althagen

Der Hafen, bewirtschaftet von der Gemeinde Ahrenshoop, bietet bis zu 15 Liegeplätze für Gastyachten bei ca. 1,6 bis 2,0 m Wassertiefe. Die Anmeldung erfolgt in der Gaststätte "Räucherhaus" am Hafen. Die westlich der Ansteuerung befindliche Bootssteganlage unserer Sportgemeinschaft, bei ca. 0,6 bis 1,2 m Wassertiefe, hat nur eine begrenzte Kapazität von Gastliegeplätzen für kleinere Jollen oder Jollenkreuzer.

Serviceangebote in Althagen und Ahrenshoop:
Hafenmeister: Andreas Schönthier (Tel: +49-(0)38220-6946)

  • Strom
  • Wasser
  • WC   
  • Grillplatz
  • Slipbahn
  • Kiosk und Gaststätte
  • Parkplatz
  • Touristeninfo 1000m 
  • Bus 300 m    
  • Supermarkt 800 m  
  • Post 800 m  
  • Sparkasse 800 m
  • Fahrradverleih 500 m
  • Ostsseestrand 800 m

Häfen in den Boddengewässern südwestlich Zingst:

  • Prerow
  • Bodstedt
  • Fuhlendorf
  • Wieck
  • Born
  • Neuendorf (Saal)
  • Ribitz
  • Damgarten
  • Dierhagen
  • Wustrow
  • Althagen

 

letzte Aktualisierung: 2016-02-09


 
Mehr Wetter:
MV Wetter
Seewetter
Seewetter D-Radio
 
Login CMS
© Copyright 2005 TYPO3 Programmierung die-internet-werkstatt